Lernen 5.0
Lernen 5.0

Transformation einer Akademie zu einem Qualifizierungsnetzwerk

Transformation einer Akademie zu einem Qualifizierungsnetzwerk

Auftrag und Herausforderungen

  • Überprüfung der Bereiche Aus- und Weiterbildung inkl. Akademie im Rahmen der Neuausrichtung der Unternehmensstrategie 2025
  • Erarbeitung der Bildungsstrategie
  • Redundanzfreies, fokussiertes und sinnvoll digitalisiertes Produktportfolio
  • Optimierung des Zusammenarbeitsmodells, Rollenkonzepte und Aufbauorganisation im Sinne der E2E Verantwortung
  • Weiterentwicklung und Zusammenführung der IT-Landschaft sichert bessere Zugänglichkeit sowie Transparenz

Vorgehen

  • Erarbeitung einer Vision / Mission / USP zwecks Ableitung einer zukunftsfähigen Bildungsstrategie
  • Übersetzung in ein neues Geschäfts- und Steuerungsmodell sowie standardisierte Reportingprozesse
  • Definition einer Qualifizierungs- und Portfoliostruktur
  • Konzeption einer effizienten und wandlungsfähigen Aufbauorganisation
  • Ausarbeitung von Rollenbeschreibungen und Kompetenzsteckbriefen
  • Aufbau einer effizienten sowie anpassungsfähigen IT-Infrastruktur mittels LXP/ SF

Ergebnis / Output

  • Anpassungsfähiges Qualifizierungsnetzwerk mit Bereichsakademien, Universitäten und externen Partnern
  • Konzentration der Weiterbildungseigenleistung auf Kernfelder sowie Zukunftsthemen - u.a. Transformationsmanagement
  • Lieferantenmanagement führt zur Reduzierung der Leistungstiefe und flexiblerer Ressourcensteuerung
  • Digitalisierung, Automatisierung und Standardisierung ermöglichen konsequentes,  selbst gesteuertes Lernen mit Hilfe einer LXP

Erkenntnisse

  • Die Unterstützung des Top-Managements ist erfolgskritisch, wie auch die frühzeitige Einbindung des Sozialpartners
  • Nachhaltige Change- und Kommunikationsbegleitung sowie Enablement der Führungskräfte und MitarbeiterInnen sind unabdingbar
  • Ganzheitliche Betrachtung des Themas Lernen hat den ursprünglich evolutionären Auftrag zu einer Bereichs -Transformation entwickelt

Teilnehmen

Gespräch zu Vorgehens­weise und Teilnahme an der Studie vereinbaren

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und melden uns kurzfristig zurück.
Hoppla! Beim Absenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Zurück zur Übersicht